Korrelation von Bitcoin mit Gold erreicht Rekordhoch

Der Krypto-Markt sieht heute ziemlich gemischt aus, wobei Bitcoin im roten Bereich, aber viele Altmünzen im grünen Bereich gehandelt werden.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt der Preis für BTC bei 10.345,10 US-Dollar.
Die Korrelation von Bitcoin mit Gold

Coindesk hat soeben enthüllt, dass Bitcoin jetzt enger denn je an Gold als sicherer Hafen gebunden ist.

Es wurde auch berichtet, dass dies der Königsmünze eine größere Widerstandsfähigkeit gegenüber der Risikoaversion laut Bitcoin Evolution auf den traditionellen Märkten verleihen könnte. Die 60-Tage-Korrelation zwischen den beiden Vermögenswerten bewegt sich laut Coin Metrics-Daten auf Rekordhochs über 0,5, wie in der oben erwähnten Online-Publikation zitiert wird.

„Die positive Korrelation hat sich seit Anfang Juli stark verstärkt, als der US-Dollar gegenüber anderen Hauptwährungen an Wert verlor“, stellen sie fest.

Die Online-Publikation fährt fort und enthüllt, dass „der Ausverkauf des Dollars, der globalen Reservewährung, als gutes Vorzeichen für knappe Vermögenswerte wie Bitcoin und Gold angesehen wird“.
Bitcoin ist ein großer sicherer Hafen

Sie stellten auch fest, dass die Tatsache, dass diese Korrelation stärker zu werden scheint, nur die Überzeugung bestätigen wird, dass die BTC ein großer Wert und ein sicherer Hafen ist.

Viele Menschen haben die BTC im Jahr 2020 trotz der globalen Krise so gesehen.

Es gibt verschiedene Investoren, die glauben, dass es sich um gesundes Geld handelt, wie Gold.

Das bedeutet, dass die Empfindlichkeit der BTC gegenüber Bewegungen bei Risikoanlagen, insbesondere bei Aktien, sinken könnte.

Es hat sich auch gezeigt, dass Bitcoin am Montag zum fünften Mal in Folge die Unterstützung von 10.000 Dollar verteidigt hat, trotz der Verluste an der Wall Street.

Es wurde auch schon früher enthüllt, dass es einen populären Kryptoanalysten gibt, der den jüngsten Preisrückgang von Bitcoin von 12.000 $ auf 10.000 $ bezeichnete.

Der Analyst warnte laut Bitcoin Evolution Händler und „Buy-the-Dip“-Enthusiasten, dass der Preis von Bitcoin wahrscheinlich kurzfristig fallen wird.

Der Händler sagte, dass BTC wahrscheinlich auf unter 4.000 $ zurückgehen wird, und schüttelte schwache Hände aus, bevor er einen langfristigen Weg zu Allzeithochs freimacht.